067 – Ralf Henningsen – Das Geheimnis von Aufstellungen

Hat diese Frau ihren Weg gefunden, um ihre langjährigen Rückenschmerzen loszuwerden? Ja!

Aufstellungen können auch bei körperlichen Beschwerden sehr hilfreich sein

Erst einmal ein riesen Dankeschön an das großartige Feedback zu dem Interview mit Ralf, in den Folgen 064, 065 & 066. Uns erreichte eine Hörerfrage, die wir zum Anlass nahmen, spontan ein weiteres Interview aufzunehmen, um diese Frage zu beantworten.

Die Frage lautete: „Kann ich durch eine Aufstellung mein Rückleiden mit akuten Schmerzen im Lendenwirbelbereich heilen?“

Auf diese Frage weiß Ralf eine Antwort.

Wer ist Ralf?

Ralf, hat nach der Trennung und Scheidung 2005 die Familienaufstellung kennengelernt und eine Ausbildung in diesem Bereich gemacht. Über die Erkenntnis, dass neben der seelischen Komponente auch der Körper eine wesentliche Rolle spielt, erfolgte die Ausbildung zum Tanztherapeut und zur Massageausbildung. Die Kombination aus seelischer und körperlicher Anwendung birgt große Chancen.

062 Positiv denken lernen – mit dieser einfachen Frage

Unsere Einstellung ist ein sehr wesentliches Element für unser Glück oder Unglück. Alles beginnt in unserem Kopf. Dessen sind sich leider viele Menschen nicht bewusst.

Beurteilst du andere Menschen nach ihrem Verhalten? Fällt dir auf was du anders gemacht hättest & urteilst eher kritisch oder negativ?

Oder suchst du nach Ideen, wie du mit anderen Menschen leichter & entspannter umgehen kannst, um eine harmonische Beziehung zu deinen Mitmenschen zu führen oder aufzubauen?

In dieser Folge verrate ich dir, wie du mit einer einzigen Frage sehr viel Entspannter wirst & es sich positiv auf dich & dein Leben auswirkt. Du kannst es sofort umsetzen und bereits erste positive Erfahrungen machen.

Was hat eine Medaille mit deiner Einstellung zu tun?

Eine Medaille hat bekanntlich zwei Seiten. Bist du bereit die Dinge einmal bewusst von beiden Seiten zu betrachten? Auch die positive Seite & nicht nur die negative, die dich ärgert oder nervt?

053 – So findest du dein wahres ICH heraus

So findest du heraus, was für dich das richtige ist

Unsere Medien geben uns gern vor, wie wir zu sein haben oder was das richtige für uns ist. Doch passt das wirklich mit deinen Werten überein? Mit meinen oftmals nicht.

Das Leben darf leicht sein. Im Moment der Stille fließen keine äußeren Einflüsse wie z. B. durch Fernsehen oder andere Medien auf dich ein. Hier bist du ganz für dich & bei dir. In deinem inneren weißt du bereits, was dich wirklich glücklich macht & was für dich richtig ist. Werde dir deiner inneren Stimme wieder bewusst & höre ihr zu. Dann findest du deinen Weg & tust die Dinge, die dir wichtig sind.

Bleibst du im Außen, bleibt das Leben oberflächig

Im Außen fehlt uns dieses wichtige Wissen – die Erwachung unserer inneren Tiefe.