144 – 3 Dinge, wie du sofort dein Selbstvertrauen stärkst

„Wer sich selbst vertraut, statt irgendjemand anderen, ist unaufhaltbar.“

Diese 3 Schritte können dir sofort helfen, noch mehr an dich zu glauben. Gerade solchen Momenten, wenn du z. B. vor wichtigen Entscheidungen stehst, oder unbedingt ein bestimmtes Ziel erreichen möchtest.

1. Erlaube dir deinen Fokus neu auszurichten

Weg von: „Das ist zu schwer, das kann ich nicht, das kann ich mir nicht leisten.“

Hinzu: Was möchtest du gern? Was wünschst du dir?

Die meisten Menschen machen sich viel zu oft Sorgen, haben Angst vor etwas oder zweifeln, dass es nicht klappt.

Was wäre, wenn es doch klappt? Wenn wir unsere Gedanken darauf fokussieren. Was passiert dann?

2. Mach dir deine Erfolge sichtbar

Was ist dir alles in deinem Leben gelungen? Was ist gut gelaufen? Bei was haben dich andere Menschen um deinen Rat gebeten? Welche Ausbildungen, Prüfungen hast du bereits gemeistert? Hast du eine eigene Familie & Kinder großgezogen? Hast du dir ein eigenes Business aufgebaut? Was ist es bei dir?

Oft sehen wir gar nicht, was wir alles schon erreicht haben. Wir sind so auf unser nächstes großes Ziel fokussiert & vielleicht traurig/enttäuscht, wenn es bisher nicht klappt hat.

Bist du dir bewusst, was alles Gutes in deinem Leben bisher schon geschehen ist? Wer dir dabei geholfen hat? Wer sich mit dir gefreut hat? Wer dich dabei unterstütz hat?

3. Dankbarkeit ist der Schlüssel zu allem

Zu mehr Glück, zu mehr Gesundheit, zu mehr Lebensfreude.
Jammern, sich beschweren, die Dinge für Selbstverständlich halten, hemmt das Gute in dein Leben zu kommen.

Wenn wir uns über das was schon da ist, was wir uns bereits erfüllt haben, nicht mehr freuen können – weil wir es als selbstverständlich ansehen, passiert es sehr oft, dass wir unzufrieden sind, obwohl wir uns einst sehr darüber gefreut haben. Unsere Gedanken bleiben dann an dem hängen, was wir (noch) nicht haben & das bewirkt ein Mangelgefühl.

„Lass uns aufstehen & dankbar sein. Denn wenn wir heute auch nicht viel gelernt haben, so doch wenigstens etwas & wenn wir überhaupt nichts gelernt haben, sind wir wenigstens gesund geblieben & wenn wir krank geworden sind, so sind wir wenigstens nicht gestorben. Also lasst uns alle dankbar sein.“ Buddha

In diesem Sinne hoffe ich, dass du den ein oder anderen Impuls für dich heute mitnehmen konntest, der dir weitergeholfen hat, dir Kraft, Hoffnung & Vertrauen schenkt.

Ich freu ich mich riesig, wenn du unter dem Post auf Instagram unter @peggy.seegy deine Gedanken da lässt. Vielleicht hast du auch noch eine Frage an mich. Schreib sie sehr gern in die Kommentare. Lass uns dazu austauschen.

Ich schicke dir jetzt eine riesige Umarmung, ganz viel Kraft & ganz viel Lebensfreude.

Deine Peggy

068 – FINALE – Challenge Strandfigur TEIL VI

Teil VI: Finale!!!  Du hast es fast geschafft, der letzte Monat beginnt JETZT!

Kurzer Rückblick: 5 Monate sind seit dem Start der Challenge Strandfigur vergangen. Wir haben die Bauchmuskulatur trainiert, den Rücken gestärkt, die Beine & den Po definiert & natürlich auch den Oberkörper gekräftigt. Wie war es für dich? Hast du dein Ziel erreicht? Jetzt kannst du noch einmal richtig Gas geben. 🙂

063 – Starker Oberkörper – Challenge Strandfigur TEIL V

Teil V: Starker Oberkörper 🙂

Kurzer Rückblick: Um was geht es? 6 Monats-Challenge zur wohldefinierten Strandfigur

Insgesamt sind es 6 Module die du Stück für Stück aufbaust & anschließend komplett weiterhin fortsetzen kannst. Höre dir dazu gern die Folgen 44, 49, 54 & 59 an. Selbst wenn du jetzt erst startest, fühl dich frei alle Übungen gleich mitzumachen.

059 – So bekommst du einen Knack-Po – Challenge Strandfigur Teil VI

Knackiger Po, schöne Beine, ein starker Rücken & ein flacher Bauch – das ist die Belohnung dieser Challange.

Kurzer Rückblick, um was geht es?

6 Monats-Challenge zur wohldefinierten Strandfigur

Es sind insgesamt 6 Module die Du Stück für Stück aufbaust & anschließend komplett weiterhin fortsetzen kannst. Selbst wenn Du jetzt erst startest, fühl Dich frei alle Übungen mitzumachen. Für weitere Informationen höre dir gern die Podcastfolgen 4449, 54 an.

Warum solltest du unbedingt an dieser Challenge teilnehmen?

057 Warum Bewegung glücklich macht

Neues ausprobieren, Grenzen neu ausloten, sich die Chance geben herauszufinden, wo die eigenen Stärken liegen. Wie? Ganz einfach, probiere so viel wie möglich aus, sammle Erfahrungen & gib dir die Chance zu wachsen.

Also los, lass uns starten:

Auf in den Spreewald Marathon – 3 Tage voller Power

Warum? Weil das Programm so umfangreich ist, dass für jeden etwas dabei ist.

  • laufen – wandern – walken – paddeln – radeln – skaten
  • es ist super organisiert & die Verpflegung ist bestens!

Das coole dabei ist, es geht um Spaß, Bewegung, Energie & eigene Grenzen sprengen.

Warum solltest du unbedingt ein Sportevent probieren?

054 – Challenge Strandfigur Teil III


Teil III: Starke, schööne Beine 🙂

Kurzer Rückblick: Um was geht es? 6 Monats-Challenge zur wohldefinierten Strandfigur

Insgesamt sind es 6 Module die Du Stück für Stück aufbaust & anschließend komplett weiterhin fortsetzen kannst. Selbst wenn Du jetzt erst startest, fühl Dich frei alle Übungen mitzumachen. Für weitere Informationen höre dir gern die Folgen 44 & 49 an.

Was bringt Dir diese Challenge?

  • Du kannst mit dieser Challenge entspannt & ohne Stress Deine Strandfigur erreichen
  • brauchst keine Diät, Dein Körper gewöhnt sich an den Ablauf, es entsteht kein Zwang sondern eine neue Gewohnheit & am Ende wirst Du mit Deiner Strandfigur belohnt 🙂

Warum Podcasting? Weil Totgesagte länger leben… ;-)

Klären wir zuerst einmal die Frage: Haben Podcasts ausgedient, oder sind sie aktueller denn je?

Und was  ist überhaupt ein Podcast?

Es ist eine Art Mini-Hörbuch-Serie zu einem bestimmten Thema, welche kostenlos im Internet verfügbar ist, welche on- oder offline gehört werden kann.

Zurück zur Frage: altes Eisen oder heißer Feger?
Wie so oft liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen.

Schauen wir uns mal ein paar wichtige Fakten an.

im Sommer 2013 veröffentlichte iTunes, welches die größte Podcast Bibliothek ist, folgende Meldung:

Eine Milliarde (!) Podcast Abonnements! Eine Milliarde!

051 – Erreiche alles was Du willst – Im Interview Cornelia Quentin

Wieso gelingt dem einen, was dem anderen verwehrt bleibt, warum erreicht der eine Gipfel, während der andere schon beim Aufstieg stürzt?

Cornelia Quentin ist Dipl. Psychologin, Dipl. Lebensberaterin und Partnermediatorin mit mittlerweile über 25 Jahre Erfahrung in diesem Bereich.

Die Kenntnis von Menschen mit unterschiedlich erfolgreichen Lebensentwürfen und das Interesse, sie auf ihrem Weg zu begleiten, ja unterstützen zu können, führte Sie mehr und mehr in das Studium der Persönlichkeitsentwicklung und schließlich hin zum Psychologie Studium.

050 – Deine Stimme ist Dein Erfolg! Frederik Beyer – DER Stimmexperte und Profi-Redner

Frederik Beyer lebt den „Erfolgsfaktor Stimme“. Dass er es selbst kann, beweist er als Profi-Sprecher in Radio und Fernsehen: MDR, ZDF, VOX, Sky, n-tv, N24. Hinzu kommen hochkarätige Live-Lesungen und Hörbuchproduktionen.

Frederik Beyer ist international gefragter Trainer: Er unterrichtet an der Universität Erfurt, leitet Sprechtrainings im Auftrag des Weimarer Instituts für S
prechbildung, coacht als externer Lektor an der Schule des Sprechens in Wien. Er ist Dozent u.a. an der HTW Dresden und der Hochschule der Medien Stuttgart.

Zu seinen Klienten zählen vor allem Manager und Führungskräfte, Richter und Staatsanwälte, Lehrer und Referenten, Sprecher und Moderatoren. Frederik Beyer ist Fan von Kommunikation, besonders wenn sie gelingt.

049 – Challenge Strandfigur Teil II

Teil II: starker Rücken 🙂

Die 6 Monats-Challenge zur wohldefinierten Strandfigur entspannt & ohne Stress

Es sind 6 Module die Du Stück für Stück aufbaust & anschließend komplett weiterhin fortsetzen kannst. Selbst wenn Du erst jetzt startest, fühl Dich frei alle Übungen mitzumachen. Meine Empfehlung: Hänge Dir ein Bild auf wie Du gern aussehen möchtest – das motiviert dranzubleiben, mach ein Vorherbild von Dir & alle 4 Wochen ein Vergleichsbild & hänge es daneben. Warum? Um Deine Erfolge zu sehen. 🙂

Was bringt Dir diese Challenge?