101 – Poli Moutevelidis: 5 Gründe um mit dem Laufen zu starten

Laufen ist heilend! Es nimmt dir Stress & unterstützt deine Gesundheit. Jeder der geht, kann auch laufen, egal ob sportlich oder unsportlich. Du bekommst den Kopf frei & wieder gute Laune, stärkst dein Immunsystem & damit deine Gesundheit. Und, laufen ist leicht erlernbar. Du kannst es immer & überall integrieren, brauchst kein aufwendiges Trainingsequipment oder Fitness Studio. Du entscheidest ob es ein Leistungsorientiertes Training oder ein Hobby voller Begeisterung wird. Dein Bonus, verliere leichter Gewicht.

1. Laufen ist die natürlichste Fortbewegung

Laufen ist für den Menschen die natürlichste Fortbewegungsmethode überhaupt. Jeder kann sofort starten. Am besten draußen, bewege dich fort, statt auf dem Laufband auf der Stelle zu bleiben. Lerne deine Umwelt & neue Ecken kennen. Oder erkunde doch mal so deinen Urlaubsort.

2. Kein umfangreiches Sportequipment notwendig

Laufschuhe, Sportsachen an & los. Hier gibt es gibt keine Ausreden! Laufen geht immer, egal welches Wetter oder Tageszeit gerade ist. Du bist frei, an keine festen Zeiten gebunden & auf niemanden angewiesen. Laufen kannst du überall z. B. am Beach oder nach dem Meeting eine halbe Stunde raus & den Kopf frei bekommen. Du kannst jederzeit dein eigenes Tempo sowie deine Trainingsdauer bestimmen z. B. heute laufe ich 10 Minuten, das nächste Mal eine halbe Stunde. Das geniale ist, du hast es selbst in der Hand. Mach es passend für dich! Auch für kurze Zeitfenster lässt sich laufen wunderbar integrieren. Es braucht keine festen Trainingszeiten wie im Verein.

3. Schneller Erfolg sichtbar

Der Körper adaptiert sehr schnell die Ausdauerfähigkeit. Innerhalb weniger Wochen kannst du deine Ausdauer stark steigern & Gewicht verlieren. Läufst du draußen hast du einen wunderbaren Nebeneffekt – Dopamin-Ausschüttung! Und wie? In dem du deine Umgebung wirklich bewusst wahrnimmst & siehst, wie schön sie ist.

Laufen vertreibt schlechte Laune! Ich weiß immer, auch wenn ich gar keine Lust habe, hinterher geht es mir wieder gut.

4. Starkes Immun- & Herz-Kreislaufsystem

Mit regelmäßigen Laufeinheiten kannst du deinen Ruhepuls senken & deine Herzfrequenz verbessern. Dein Stoffwechsel wird ökonomischer, du optimierst deinen Energiehaushalt & steigerst die Fettverbrennung weil du mehr Sauerstoff aufnimmst. Denn um Fett zu verbrennen, benötigt dein Körper sehr viel Sauerstoff. Dies ist ein weiterer Grund, der für den Lauf in der freien Natur spricht.

5. Pushe dein Selbstbewusstsein

  1. Laufen hält gesund, fit & du fühlst dich einfach besser. Du lernst dich & deinen Körper genauer kennen & merkst was alles in dir steckt. Was ist denn ein geniales Ziel für dich? Poli spricht über eine Klientin die es geschafft hat, sich innerhalb von 3 Jahren von einer Nicht-Sportlerin auf den New York Marathon vorzubereiten & ihn gelaufen ist. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, der New York Marathon ist magisch! Du siehst was das mit dir machen kann. Wie stolz du bist, wenn du dein Ziel geschafft hast.
  2. Betätigst du dich sportlich wirst du merken, dass sich dein Schlafverhalten verbessert. Dein Körper verbraucht viel mehr Energie, damit ist die Erholungsphase sehr wichtig, intensiver & du kannst besser schlafen.
  3. Läufer werden seltener krank. Warum? Weil sie bei Wind & Wetter laufen. Das Immunsystem wird nachhaltig verbessert.
  4. Laufevents triggern dich total. Du triffst auf Gleichgesinnte = Mega Erfahrung!

Extra-Tipps: Poli, wann ist deiner Meinung nach die beste Trainingszeit? Warum sollte ich direkt vor dem laufen eine Tasse Espresso trinken?

Dies & alles Weitere, erfährst du in unserer aktuellen Podcastfolge. Hör sie dir unbedingt bis zum Ende an!

Meine Buchempfehlung für dich:

Achilles Verse von Achim Achilles – ein sehr geniales Buch, um mit dem Laufen anzufangen, lustig geschrieben + hervorragende Lauftipps

Wichig!

An jedem letzten Mittwoch im Monat verrät dir Poli hier einen Fitness-Tipp. Wenn du Fragen hast, dann her damit. Wir gehen gern in einer der nächsten Folgen darauf ein. Hinterlass uns hier einen Kommentar oder schreibe uns eine Email an p.seegy@icloud.com. Wir freuen uns auf deine Fragen. Wir machen diese Folgen für DICH, also trau dich & stell uns deine Fragen. 🙂

Unsere nächste Folge bekommst du am 28. März 2018 auf die Ohren. 🙂

Wer ist Poli überhaupt?

Poli

Poli lebt seit 25 Jahren den Fitness Lifestyle und ist beruflich mit dem Sport fest verbunden. Seit Ende des letzten Jahrtausends ist er bereits in der Branche tätig und hat schon tausenden von Menschen zu einem gesünderen, fiIeren und schlankerem oder muskulöserem Körper verholfen.

Er selbst stand über 10 Jahre erfolgreich auf der Bühne und konnte insgesamt 3 mal den Weltmeistertitel im Figurbodybuilding gewinnen. Mit seinem Podcast lebt er seine Vision, vielen weiteren Menschen über dieses moderne Medium den Traum vom Wunschkörper erfüllen zu können.

Sein Pitch:

Was du erreichen willst kannst du erreichen!, wenn du bereit bist den Weg zu gehen auch wenn er steinig ist.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Ich wollte mit 15 Jahren mein Leben von Grund auf verändern. Als Teenager war ich vom Kraasport gefesselt und habe mich in diesen Sport verliebt. Seit dem bin ich dabei geblieben, vermutlich mein Leben lang.

Was war der wichtigste Schritt, der Dich zum Erfolg gebracht hat?

Meine Entscheidung als 15jähriger für mich und mein Leben zu treffen.

Mein bester Ratschlag den ich je erhalten habe

Willst du etwas aus tiefster Seele erreichen, dann sei auf den Tag vorbereitet an dem du es geschafft hast.

Buchempfehlung:

Werde ein geschmeidiger Leopard von Glen Cordoza

Kontaktdaten

Poli Moutevelidis

Werner Hellweg 605
44388 Dortmund

Mobil: +49 (0) 176 211 33 974
Email: info@polionstage.de

Alles Liebe

Peggy

PS: Diese Folge dürfte dich auch interessieren: 060 – Guido Kunze: Laufen für Anfänger – Darauf solltest du achten, Teil 1

PSS: Stell uns deine Fragen! Poli verrät uns hier jeden letzten Mittwoch im Monat einen Fitness-Tipp. 🙂 Was möchtest du gern wissen?

PSSS: Bleib informiert & abonniere meinen Podcast unter freigeist_gedankenurlaub/itunes

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.