155 – Wie du wieder Freude am Leben findest

Freude - Peggy Seegy - Podcast_Wie du wieder Freude am Leben findest

Wie du dir selbst mehr Erfüllung in dein Leben holst

Heute habe ich eine wundervoll erfrischende Podcastfolge für dich in der ich mit dir Fragen teile, die dir dabei helfen ein erfülltes & glückliches Leben zu führen.

Glück ist kein Zustand oder Zufall, was „nur“ ausgewählten Personen zur Verfügung steht, sondern, zum Glücklichsein braucht es eine aktive Handlung durch uns selbst. In dieser Folge erfährst du, was du für dich konkret tun kannst.

Was, wenn du dich ab heute der Freude in deinem Leben verpflichtest? Einfach so, um mal zu schauen, was passiert. Meine Erfahrung ist, wenn ich eine Absicht für eine bestimmte Situation gesetzt habe, hat das bist jetzt immer super gut funktioniert.

Folgende Fragen helfen dir zu erkennen, wo du dich in deinem Leben selbst noch ausbremst

  • Wo in deinen Leben hältst du zur Sicherheit noch fest? z. B. an bestimmten Personen, einem Job, etc.
  • Wieviel Zeit pro Woche widmest du den Dingen, die DIR Freude machen?
  • Wie viel Zeit verbringst du mit Social Media oder mit Fernsehen?
  • Welche Glaubenssätze hast du über die Freude in deinem Leben? z. B. „Ich muss mir die Dinge, die mir Freude machen, erst verdienen.“

Fragen, die dir dienen, mehr Freude in dein Leben zu holen

  • Erlaubst du dir in Freude zu leben? Erlaubst du dir die Dinge zu tun, die dich glücklich machen?
  • Wenn du morgens aufstehst, freust du dich auf deinen Tag, auf all die Dinge die du heute tun darfst? Sprühst du vor Ideen, was du alles machen kannst oder arbeitest du einfach deine To-Do-Liste ab?
  • Wo in deinem Leben ist es an der Zeit neu zu denken & frei zu wählen?

Wenn unser Unterbewusstsein darauf ausgerichtet ist, Verletzungen zu vermeiden… ist unser Fokus unbewusst offener auf das zu schauen, was schiefgehen kann.

Wir erschaffen unsere Realität selbst. Wir sehen die Welt nicht so wie sie ist, sondern so wie wir sind.

Deshalb ist es so wichtig, dass wir uns immer wieder bewusst dafür entscheiden, was wir sehen & erschaffen wollen. Denn so können wir unser Unterbewusstsein neu prägen / neu ausrichten.

Was, wenn du dir ab jetzt angewöhnst, das Positive in jedem Menschen zu sehen? Wie könnte sich das auf dich & dein Leben auswirken, wenn du auf das Gute achtest & deine Gedanken innerlich stoppst, die dir aufzeigen, wenn etwas fehlt oder nicht gut ist?

Was, wenn du dir ab heute erlaubst, diese Fragen ganz ehrlich zu beantworten & danach zu leben:

Was ist mir wichtig? Welche Bedürfnisse habe ich?

Worauf willst du noch warten? Wir wissen nicht, wie lange wir hier sind.

Meine Einladung an dich ist: Entscheide dich für die Freude in deinem Leben & sei offen & lass dich überraschen, was passiert.

Buch „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen: Einsichten, die Ihr Leben verändern werden“

Buch „Unfall – Dein Weckruf ins Leben“

Wie immer freue ich mich, wenn du deine Gedanken zu der Folge auf Instagram @peggy.seegy mit mir teilst.

Was bedeutet für dich, wieder mehr Freude am Leben zu haben?

Ich danke dir von Herzen für dein Vertrauen & wünsche dir einen zauberhaften Tag.

Deine Peggy

PS: Diese Folge könnte dich auch interessieren: https://peggyseegy.com/so-fuehrst-du-ein-erfuelltes-glueckliches-leben-im-interview-poli-moutevelidis/

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.