089 – Knackarsch garantiert

Kettlebell oder auch Kugelhantel

Ich bin getriggert. Dank Poli Moutevelidis habe ich vor ca. einem Monat vom Kettlebelltraining erfahren. Wir sprachen im Interview darüber, wie ich trotz Zeitmangel ein sehr effektives Training haben kann. Ich war sofort begeistert. Warum? Meine Trainingseinheiten sind meist viel länger, z. B. Laufen = 1 Stunde, Radfahren = 2-4 Stunden, Yoga = 90 Minuten, Kampfsport = 90 Minuten, Kraftsport = 1 Stunde. Poli sagt, mit der Kettlebell hast du bereits mit 15-30 Minuten ein sehr effektives Training & eine super Zeitersparnis.

Darüber wollte ich mehr wissen. Poli & ich haben dazu eine eigene Kettlebell-Folge produziert. Danach war ich so begeistert, dass ich es unbedingt selbst ausprobieren wollte. Da wir knapp 400 km auseinander wohnen habe ich mir einen super Trainer in meiner Stadt gesucht & war zu einem 3 stündigen Grundlagenkurs. Glücklich & erschöpft bin ich mit meiner eigenen neuen Kugel nach Hause gefahren. Kein Tag sollte mehr vergehen, bis ich meine eigene Kugel nutzen kann.

 In diesem drei stündigen Grundlagenkurs haben wir zwei Übungen gelernt. Das ist genau der Grund, warum du unbedingt bevor du selbst startest, zu einem erfahrenen Trainer gehen solltest. YouTube ist cool, reicht aber hier definitiv nicht aus. Hol dir deinem Körper zu liebe professionelle Unterstützung. Als ich meine Kettlebell auspackte, fand ich diesen Warnhinweis. Ich weiß jetzt worauf ich achten muss & wie es geht. Jetzt trainiere ich auch allein zu Hause. Das war für mich wichtig.

6 geniale Gründe für dein Kettlebelltraining

  • Rückenschmerzen durch zu viel sitzen? Mit dem Kettlebell-Training baust du dir eine starke Rückenmuskulatur auf
  • starker Schultergürtel – mit der Kettlebell trainierst du u. a. genau diesen Bereich
  • Knackarsch garantiert! mit dem Swing aktivierst du wunderbar deine Gesäßmuskulatur UND deine Oberschenkel, ja auch die hinteren Muskeln 🙂
  • Ausdauer- & Krafttraining, der Swing aktiviert ordentlich dein Herz-Kreislauf-System
  • kurze und sehr effektive Trainingseinheiten, d. h. intensives Workout in nur 15-30 Minuten
  • Kraftsport & Bewegung in einem, so kannst du einseitige Alltagsbelastungen & Bewegungsmangel ausgleichen

Zwei Grundübungen

um eine Menge Kalorien schmelzen zu lassen:

  • Turkish Get Up ist eine perfekte Ausgleichübung zum sitzenden Alltag, hier kommt zusätzlich Beweglichkeit ins Spiel
  • der Swing bringt Dynamik & trainiert wunderbar den gesamten Körper 

Zusammenfassung

Gestern hatte ich mein erstes Grundlagentraining mit der Kettlebell im Kraba in Erfurt. Jetzt bin ich noch mehr begeistert. Dort habe ich mich ganz spontan für eine eigene Kugel entschieden – YEAAAH & heute hatte ich bereits meine erste kleine Session.

Ich bin so happy, es macht einfach mega Spaß. Durch das Training mit der Kettlebell wird der Gesäßmuskel wieder aktiviert, endlich! 😉 Aufgrund meiner größtenteils sitzenden Tätigkeit, hat dieser Muskel die meiste Zeit Pause. Der Muskelkater hat heute natürlich nicht auf sich warten lassen.

Hast du Interesse bekommen? Schau doch mal bei Poli oder im Kraba vorbei oder natürlich bei einem guten Trainer in deiner Nähe.

Alles Liebe

Peggy

PS: Bleib informiert & abonniere meinen Podcast unter freigeist_gedankenurlaub/itunes

PPS: Wie sind deine Erfahrungen mit der Kettlebell? Hinterlass mir doch einen Kommentar dazu.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.