087 – Tough Mudder – Was steht auf deiner Liste?

Meine Träume, meine Wunschliste bzw. Löffelliste

Mein Wunsch: einmal Tough Mudder mitzumachen

Die meisten von uns kennen sie, die wenigsten haben sie. Warum eigentlich? Da stehen doch all die großartigen Wünsche drauf, die wir uns in diesem Leben noch unbedingt erfüllen wollen. Warum haben wir sie dann nicht? Zu faul? Angst, es nicht zu schaffen? Vergessen?

Ich gebe zu, ich hatte sie auch nicht. Sie schwirrte in meinem Kopf, zu Papier kam sie nie. Warum dann jetzt?

Am Wochenende war ich wieder mal auf einem Seminar. Thema: Persönlichkeitsentwicklung. Auf dem Weg dahin hörte ich mir ein Hörbuch an. Verrückterweise kam die Löffelliste darin vor. Da war sie wieder. Ich hatte sie immer noch nicht zu Papier gebracht! Im Seminar, wie sollte es anders sein, kamen wir ansatzweise wieder auf dieses Thema. Und zwar die „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen.“ Wer sagt es denn, dieses Buch habe ich natürlich auch. Manchmal braucht es einfach von mehreren Seiten den Anstupser, bevor es endlich umgesetzt wird.

Was glaubst du, waren diese 5 Punkte der sterbenden?

Sie alle haben sich gewünscht:

  • sie wären mutiger gewesen ihr eigenes Leben zu leben, statt es so zu führen, wie es andere erwarteten
  • sie hätten weniger gearbeitet
  • sie hätten ihren eigenen Gefühle mehr Ausdruck verliehen
  • sie hätten den Kontakt zu ihren Freunden gehalten
  • sie hätten sich mehr Freude gegönnt

Was ich damit sagen will: Wir alle haben Träume. Leider lassen wir uns von äußeren Umständen allzu oft davon ablenken, unseren eigenen Weg zu gehen. Was kannst du heute für dich tun, um deinen Träumen ein Stück näher zu kommen?

Am Anfang steht ein Traum oder eine verrückte Idee. Dann kommt die Angst & will uns sofort schützen. Redet uns ein, warum es nicht geht. Wenn du es nicht ganz genau prüfst ob es wirklich wahr ist, vergibst du dir womöglich eine großartige Erfahrung.

Mache bewusst Erfahrungen

Wir machen in unserem Leben meist unbewusst gute & schlechte Erfahrungen. Darauf bauen sich weitere Entscheidungen auf. Hast du schon darüber nachgedacht, bewusst eine großartige Erfahrung zu machen auf die du stolz zurückblicken kannst? Nein? Dann lade ich dich ein es zu probieren. Du wirst sehen, was es mit dir & deinem Selbstwertgefühl macht. Es ist großartig, wenn du von dir sagen kannst, wow ich bin z. B. über Glasscherben gelaufen. Dieses Erlebnis hatte ich in 2016. Vorher hatte ich super großen Respekt (Aaaangst). Hinterher war ich mega stolz auf mich.

Was ist, wenn du in Situationen in denen du befürchtest, dass du es nicht schaffst sagen kannst, wow, xy habe ich geschafft! Warum sollte ich jetzt noch Befürchtungen haben diesen Kunden anzurufen? Mache bewusst positive Erfahrungen! Damit du deine eigene Stärke sichtbar werden lässt. Du verstehst was ich meine.

Was ist dein Ziel?

Ich habe viele Ziele. Eines davon ist, einmal an einem Tough Mudder teilzunehmen. Dieser Gedanke sitzt schon seit Jahren in meinem Kopf. Habe ich es umgesetzt? Nein! Jetzt habe ich diese Entscheidung für mich getroffen. Ich will es endlich machen & zwar im Sommer 2018. Für ein genaues Event habe ich mich noch nicht festgelegt. Ich weiß aber jetzt, der Zeitpunkt steht fest.

Was braucht es dieses Ziel zu erreichen?

Es gibt inzwischen unzählige Veranstalter, die dieses Event anbieten. Für mich ist entscheidend, wie bereite ich mich gut darauf vor. Welche Zeit plane ich dafür ein? Es darf schließlich Spaß machen. 🙂

Ich weiß für mich, dass ich es will. Jetzt geht es in die Umsetzung. Du kennst das sicher auch, immer wenn du dich für eine Sache entschieden hast, öffnen sich plötzlich Wege dafür, du stößt über Anzeigen oder lernst Menschen kennen, die sich damit auskennen, etc.. Es ist etwas verrückt, aber es ist so. D. h., wenn du etwas willst, triff eine Entscheidung! Dann zeigt sich der Weg zum Ziel.

Stretch deine Komfortzone!

Hast du ein großes Ziel auf deiner Löffelliste? Sehr gut! Jetzt schau was es alles braucht, um es zu erreichen.

Umso größer dein Ziel, umso mehr bewegst du dich aus deiner Komfortzone & umso größer ist auch deine neue Erfahrung. Die dich wiederum bei neuen Ziele unterstützt. Cool oder?

Was steht auf deiner Liste? Schreib es mir in die Kommentare. Stell mir gern deine Fragen, wie du es schaffen kannst. Wenn es zu meinem Thema passt, gehe ich sehr gern in einer Folge darauf ein. Ich freu mich von dir zu lesen. 🙂

Alles Liebe

Peggy

PS: Bleib informiert & abonniere meinen Podcast unter freigeist_gedankenurlaub/itunes

2 Comments

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.