080 – Ziele setzen leicht gemacht

SMART-Formel

S  = wie spezifisch

M = messbar

= akzeptiert

= realistisch

= terminierbar

So kannst du dir deinen Wunsch spontan erfüllen

Heute nehme ich dich mit nach Kroatien. Mit meinem Erlebnis möchte ich dich animieren, dass du dir auch spontan Wünsche erfüllst. Die SMART-Formel hilft dir dabei, dein Ziel einfach zu erreichen.

Spezifisch: Was möchtest du am liebsten sofort machen? z. B. einen Zoobesuch im Leipziger Zoo, einen Besuch im Freizeitpark Rust oder einen Saunaabend

Mein Mann & ich haben uns Freitagabend gegen 19 Uhr aus einer Idee heraus ganz spontan entschieden eine Woche Kroatienurlaub zu machen. Jetzt musste die Unterkunft & der Urlaubsantrag geklärt werden. Gegen 21 Uhr stand alles fest, wir können den Urlaub machen. Samstagmorgen ging es los.

Messbar: Wie viel Zeit hast du verfügbar? z. b. eine Stunde, einen Tag oder sogar eine ganze Woche?

Anfangs wussten wir noch nicht wie lange wir bleiben können, wir wussten nur wir fahren her. Jetzt sind wir für eine Woche hier, ganz in der Nähe von Zadar & direkt am Meer. Wir haben hier 22 Grad & Sonnenschein. In Deutschland ist gerade Herbstwetter, 12 Grad & Dauerregen.

Akzeptiert: Wer ist dabei, wessen Zustimmung bedarf es? z. B. Partner, Familie, Freunde oder du allein, Arbeitgeber

Mein Mann brauchte die Zustimmung seines Arbeitgebers & wir benötigten noch die Zimmerbestätigung unserer Unterkunft.

Damit ich so kurzfristig verreisen konnte war es für mich wichtig, dass ich eine gute Internetverbindung vor Ort habe, da ich auch hier ein paar Stunden pro Tag arbeite. Der Tapetenwechsel gibt mir so viel Energie, dass ich meine Arbeitszeit sehr entspannt wahrnehme.

Realistisch: Was genau möchtest du machen? An welchem Ort? Welches Ziel hast du? z. B. ein Ausflug mit der Familie in den Europapark Rust

Wir haben uns für einen Kurzurlaub in Kroatien direkt am Meer entschieden. Hier genießen wir eine wunderbare Ferienwohnung & unser Vermieter ist super gastfreundlich.

Terminierbar: Wieviel Zeit kannst du einplanen, dir ermöglichen? z. B. einen ganzen Tag, eine verlängerte Mittagspause oder ein verlängertes Wochenende

Wenn du es wirklich willst, findest du auch eine Lösung. Richtig?

Freitag wussten wir noch nichts von unserem Kurzurlaub. Die Idee entstand erst abends. Doch weil wir es wirklich wollten, haben wir eine Lösung gefunden. Und tata, jetzt sind wir hier. 🙂 Und es war die beste Entscheidung. Im Moment sitze ich am Meer, das Wasser plätschert mir um die Füße & wir genießen die Sonne bei 22 Grad. Obwohl ich auch hier arbeite bringt mich dieser Ort auf neue Ideen, weil ich einfach entspannt bin.

Auch wenn du vielleicht nicht so spontan eine Woche verreisen kannst, möchte ich dich heute motivieren einmal innezuhalten & zu schauen, was du dir ganz spontan erfüllen kannst. Meistens sind wir mit unserem Alltag so verstrickt, dass wir für viele Möglichkeiten nicht mehr offen sind.

Also, was kannst du dir kurzfristig erfüllen? Dann plane dein Ziel SMART.

Ich freue mich, dass du hier bist & jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß bei dieser Folge.

Alles Liebe

Peggy

PS: Wenn dir mein Podcast gefällt freue ich mich, wenn du ihn unter freigeist_gedankenurlaub/itunes abonnierst. Möchtest du mich dabei unterstützen, dass mein Podcast auch von anderen Menschen leichter gefunden wird? Dann freue ich mich über deine positive Bewertung auf iTunes.

PPS: Du möchtest dich gern einbringen & hast Fragen an mich? Dann hinterlass mir hier einen Kommentar oder schreib mir eine E-Mail an p.seegy@icloud.com. Ich mache den Podcast für dich. 🙂 Wenn es zu meinem Thema passt, gehe ich gern in einer der nächsten Folgen darauf ein.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.